Der Weg ist das Ziel

 

Nach Ungarn verlassen wir Ende April das uns bekannte Terrain in Richtung Osten. Nun kann das Abenteuer beginnen.

Hier ein kurzer Überblick über unsere Reiseroute:


Ukraine         29.04. - 08.05.    -  wir feiern das russisch-orthodoxe Osterfest

Russland                 - 15.05.    -  Besuch der Städte Wolgograd und Astrachan

                                                  -  Ausflug ins Wolgadelta

Kasachstan             - 31.05.    -  weite Steppen im Westen, blühende Tulpenwiesen und                                                              schneebedeckte Berge im Altai Gebirge im Nordosten

 Kirgisistan              - 21.06.    -  Besuch einer alten Karawanserei

                                                                   -  Verweilen am Issykul See

                                                                   -  Abstecher ins Fergana Tal im Grenzland von Uzbekistan

Tadschikistan             - 30.06.    - Befahrung der hohen Pässe im Pamir Gebirge

Uzbekistan                  - 17.07.    -  Städte und Stätten aus 1001 Nacht - der wohl bekannteste                                                      Teil der Seidenstraße (Taschkent, Samarkand, Buchara, Chiwa)

Turkmenistan            - 28.07.    -  versunkene Wüstenstädte an der Seidenstraße

Aserbaidschan          -  02.08.   -  über das Kaspische Meer zu den Ausläufern des Kaukasus

Georgien/                 - 10.08.    -  mächtige Berge und wilde Schluchten zw. Kaukasus           Armenien                                      und Schwarzem Meer

Türkei                                                    -  der Ararat, die Arche Noah und jede Menge Wildnis .....

                                                     

                                                       wir sind nun schon fast wieder zu Hause :-)))

 

Details werden wir bei unserer Reise unter der Rubrik Reisebericht hinterlegen. Bilder werdet ihr jede Menge in der Bildergalerie finden.